Sippe SchneeEulen

Haijk-Tipp 2: Haijk-Stein

Wichtig für jeden guten Haijk ist nicht nur eine ausgewogene und schmackhafte Verpflegung, sondern auch das geistige Wohlergehen der Teilnehmenden ist von großer Bedeutung. Um nicht in einen stumpfen Lauf-Trott zu verfallen, ist es ratsam, die Wachsamkeit zu fördern. Gut geeignet dazu ist der Haijk-Stein. Am besten sucht ihr euch am ersten Tag einen Stein, am besten mit Loch, an dem ihr ein Stück E-Schnur befestigt. Damit kann der Stein problemlos an einem Rucksack eurer Wahl befestigt werden.

Wenn du der glückliche Träger*die glückliche Trägerin des Haijk-Steins bist, darfst du ihn natürlich nicht irgendwo zurücklassen. Du kannst ihn allerdings deinen Mithaijkenden unterjubeln und außen an den Rucksack hängen. Wird dies allerdings bemerkt, musst du ihn weitertragen und später nochmal versuchen.

Empfohlene Größen:
Wölflinge Tennisball
Jundpfadfinder Straußenei
Pfadfinder Kohtentasche
RRs Findling

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Sippe SchneeEulen

Thema von Anders Norén